Jahresrückblick 2015

Liebe Mitglieder und Freunde des Kulturnetzwerks Osthofen e.V.,

das alte Jahr 2015 neigt sich dem Ende und so möchte ich mich im Namen des Vorstandes bei allen Aktiven und Freunden bedanken, die uns im laufenden Jahr bei unseren Projekten unterstützt haben.

Auch in diesem Jahr widmete sich das Kulturnetzwerk u.a. der Pflege und Dokumentation historischer Grabsteine auf dem Bergfriedhof. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse wurden den Osthofener Gästeführern für die Führung „Kunst und Tod“ zur Verfügung gestellt.

Im Rahmen einer gemeinsamen Exkursion nach Speyer stelle Archivdirektor Dr. Walter Rummel die Arbeit des Landesarchives vor und führte den Anwesenden eindrucksvoll den historischen Wert des Osthofener Stadtarchivs vor Augen.

Während des Kultursommers Rheinland-Pfalz leistete das Kulturnetzwerk Osthofen die Vorarbeit für die Aufführung von Auszügen der verschollenen Oper „Theodor Körner“, die die Stadt Osthofen am 5.9. im Bürgersaal des Landhotels „Zum Schwanen“ aufführte.

Darüber hinaus war das Kulturnetzwerk ebenfalls Partner bei verschiedenen anderen gut besuchten Lesungen und Musikveranstaltungen, so etwa bei den „Wormser Fundstücken“, Weißheimers „Obligater Violine“ oder bei den Veranstaltungen im Musikkeller CAVE.

Ich wünsche allen Mitgliedern und Freunden des Kulturnetzwerks ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jubiläumsjahr 2016.

Thomas Goller

1.Vorsitzender

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.