Einträge von Thomas Goller

Einzigartige Quelle für die Wissenschaft zugänglich gemacht

  Die Tagebücher von Johann Weißheimer II. (1797-1883) aus Osthofen sind eine einzigartige Quelle für die rheinhessische Geschichte des 19. Jahrhunderts. Als Bürgermeister und Landtagsabgeordneter in Darmstadt, einflussreicher Gutsbesitzer und führender, gut vernetzter liberaler Politiker war Weißheimer mit den tiefgreifenden konfessionellen, politischen und wirtschaftlichen Wandlungen seiner Zeit bestens vertraut und berichtet in sehr persönlicher Sicht von […]

Komponisten zwischen Mainz und Worms

Komponisten zwischen Mainz und Worms Das Kulturnetzwerk Osthofen e.V. und das Frauenvokalensemble CANTAMORE des Gesangsstudios VOICE-DESIGN  laden herzlich zu einem besonderen Konzert anlässlich des 200jährigen Rheinhessen-Jubiläums ins Weingut Steinmühle nach Osthofen ein. Zu hören sind u.a. ein Teil aus der d-Moll-Messe von Peter Cornelius (Mainz), Lieder von Johanna Senfter und verschiedene Werke von Peter Przystaniak (Oppenheim), […]

Louise Kurtz – eine fast vergessene Künstlerin des späten Impressionismus

Die Osthofener Malerin Louise Kurtz hinterließ eine große Zahl von Ölgemälden des späten Impressionismus. Das Kulturnetzwerk Osthofen e.V. beabsichtigt zusammen mit dem Kunstverein Worms e.V. die noch vorhandenen Gemälde der Öffentlichkeit im Rahmen einer Ausstellung zu präsentieren. Privatbesitzer, die die Ausstellung mit ihren Exponaten bereichern möchten, bitten wir sich bei Inga May (06242 / 5290) […]

Jahresrückblick 2015

Liebe Mitglieder und Freunde des Kulturnetzwerks Osthofen e.V., das alte Jahr 2015 neigt sich dem Ende und so möchte ich mich im Namen des Vorstandes bei allen Aktiven und Freunden bedanken, die uns im laufenden Jahr bei unseren Projekten unterstützt haben. Auch in diesem Jahr widmete sich das Kulturnetzwerk u.a. der Pflege und Dokumentation historischer […]

Die verschollene Oper „Theodor Körner – Leyer und Schwert“

In Kooperation mit der Stadt Osthofen und dem Kultursommer RLP bringt das Kulturnetzwerk Osthofen am 5. September 2015 im Bürgersaal des Landhotels „Zum Schwanen“ (Friedrich-Ebert-Str. 40) ein musikalisches Highlight auf die Bühne: Die wiederentdeckten Auszüge für Klavier und Gesang aus Wendelin Weißheimers lange verschollener Oper „Theodor Körner – Leyer und Schwert“. Die verschollene Oper „Theodor Körner – […]

Weißheimer trifft Bach, Teil II

Liebe Musik- und Kulturfreunde, die bewährte Kooperation der vereignten Kasino- und Musikgesellschaft Worms und dem Kulturnetzwerk Osthofen e.V. geht in die zweite Runde. Als wir 2013, im 175. Geburtsjahr Wendelin Weißheimers, dessen obligate Violinstimmen zu den 24 Präludien des ersten Teils von Johann Sebastian Bachs Wohltemperierten Klavier zu Gehör brachten, konnte das Publikum voller Staunen […]

Mitgliederversammlung am 13.03.15

Einladung zur Mitgliederversammlung Sehr geehrte Damen und Herren, wir danken Ihnen vielmals für Ihre Unterstützung im vergangenen Jahr und laden Sie ganz herzlich zur Mitgliederversammlung des Kulturnetzwerks Osthofen e.V. ein: Freitag, 13. März 2015 um 19:00 Uhr im Ratssaal der Stadt Osthofen, Friedrich-Ebert-Str. 31 – 33. Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen. Tagesordnung 1. […]

Osthofener Zeitung 1914-1918 online

Im vergangenen Jahr war es soweit: Die Osthofener Zeitung, ein Zeitdokument von großem historischem Wert konnte mit der Unterstützung des Stadtarchivs Worms, der Stadt Osthofen und des Kulturnetzwerks vollständig digitalisiert werden. Die mehr als 20.000 Seiten umfassende Fundgrube ist nun auf Mikrofilm gebannt. In den kommenden Jahren werden wir diese Daten allen Interessierten auf der […]

Homepage des Kulturnetzwerk Osthofen online

Willkommen auf der Homepage des Kulturnetzwerkes Osthofen e.V. – Stöbern Sie, sehen Sie sich um und schicken Sie uns interessante Materialien, die wir hier veröffentlichen dürfen. Sie besitzen ein Grundstück in der Altstadt und möchten mehr über die Geschichte wissen. Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir können Ihnen weiterhelfen! Werden Sie Mitglied und […]